Site Logfile Explorer

englisch    deutsch

Home Support Kaufen Faq Downloads Kontakt

Die Faszination der Web Logfile Analyse und Erkundung

Als ich meine erste Webseite startete, stellte mir mein Internet-Provider auch die entsprechenden Logfiles zur Verfügung.
Außerdem gab es noch ein Statistiktool, welches aus den Logfiles Zusammenfassungen erzeugte.

Es war faszinierend, zu sehen, woher meine Besucher kamen. Von allen Kontinenten gab es Treffer und die Anzahl der Treffer aus einem Land spiegelte anscheind die wirtschaftliche Lage des Landes wieder.
Auf der Nordhalbkugel sah man viele leuchtende Punkte und im Süden war fast alles dunkel.

Die Logfiles konnte ich mir direkt herunterladen und mit einem Texteditor betrachten.
Neben Ip, Datum, Uhrzeit, Herkunft usw. konnte ich sogar sehen, was meine Besucher bei goggle als Suchbegriff eingegeben hatten. Nie fühlte ich mich meinen Besuchern näher.

Aber die Textdatei war sehr unübersichtlich, so dass ich schnell dazu überging, die Daten in einer Datenbanktabelle zu speichern, um eine strukturiertere Ansicht zu bekommen.
Durch Filterung, Sortierung usw. zeigte ich mir nur das Wesentliche an und konnte so ganz gut erkennen, was passierte, wenn ein Besucher auf meine Webseite kam.
Zwar verstand ich nicht alles zu 100 Prozent, aber ich lernte doch einiges über das, was auf meiner Webseite geschah.

Meine Webseiten wurden weiter entwickelt und ich benutzte später Analyzetools wie Google-Analytics, Webmastertools usw.

Eines Tages teilte mir google in den Webmastertools mit, dass meine Webseiten ein Problem haben. Goggle drohte mir, mich aus seinem Index zu werfen, wenn ich nicht spezielle Maßnahmen ergreife.
Zuerst verstand ich nichts, aber als ich meine Logfiles untersuchte, konnte ich schnell erkennen, dass meine Webseiten gehackt waren und dort anscheinend ein Shop existierte, der Fußballtrikots verkaufte.
Dieser Shop wurde mit einer einzigen Datei realisiert (Genial, aber warum setzen diese Hackerburschen ihre Kräfte nicht für etwas Positives ein ?).
Da ich meine Logfiles immer gesichert hatte, konnte ich genau nachvollziehen, wann der Shop auf der Webseite das erste Mal aufgerufen wurde und wie es funktionierte.
Den Hacker zu finden war dann eine andere Geschichte.

Einige Zeit später musste ich feststellen, dass meine Webseite gespiegelt wurde.
Und wiederum waren es die Logfiles, die mir wertvolle Hinweise auf den Verursacher lieferte. Durch die Analyse der Logfiles konnte ich schnell verstehen, wie das Spiegeln funktionierte und Gegenmaßnahmen ergreifen.

Insgesamt gab mir das Erkunden der Logfiles immer das gute Gefühl, dass ich nicht hilflos einem Angriff auf meine Webseite ausgesetzt bin.

Später begann ich ein kleines Programm zu entwickeln (Site Logfile Explorer), um mir das Analysieren der Logfiles zu erleichtern.
Es enthält Funktionen zum Importieren (nur das Wichtigste), Filtern, Sortieren der Daten etc. Es sind keine komplizierten Funktionen, aber durch die Kombination der verschiedenen Möglichkeiten ist es ein mächtiges Werkzeug, um Logfiles zu erkunden und um das Geschehen auf einem Webserver zu verstehen.